Trinkwasser­behälter

Bei Neuerstellungen und häufig auch bei Sanierungen von Trinkwasserbehältern kommen FPO-Kunststoffdichtungsbahnen zum Einsatz. Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Die Bevorratung in speziellen Behältern erfordert eine hundertprozentige chemische Neutralität der Abdichtung und eine maximale Sicherheit vor hygienischen Verunreinigungen durch Keime.

Bei Sanierungen von älteren Trinkwasserbehältern kommt es zudem meist auf einen zeitlich schnellen Einbau an. Auch hier sind Kunststoffdichtungsbahnen das Material der Wahl. Wir setzen dabei mit besten Erfahrungen auf das Abdichtungssystem für Trinkwasseranlagen namens Sikaplan WT 4220 C/Felt. Diese Abdichtungsbahn ist extrem langlebig, sicher und wartungsarm.

  • kurze Bauzeit, da keine Aushärtungs- Trocknungszeiten
  • minimale Untergrundvorbereitung
  • rissüberbrückend bis zu 6 mm
  • Trinkwasserzulassung
  • geringer Unterhaltsaufwand
  • extrem langlebig
  • wartungsarm
  • hygienisch durch glatte Oberflächen
  • reinigungsfreundlich
  • beständig gegen gängige Aufbereitungsmittel
  • umweltfreundlich (weichmacherfrei; keine Schwermetalle; keine Lösungsmittel; keine Fungizide)
  • recyclebar, sehr gutes Ökoprofil
  • keine gesundheitsschädliche Gase bei der Verarbeitung

Wir sind ein geschulter und erfahrener Fachbetrieb mit WHG-Zertifizierung, der Trinkwasserauskleidung mit maximaler Langlebigkeit, Umweltfreundlichkeit, Qualität und Sicherheit appliziert.

Abdichtung Trinkwasserbehälter